Zester ReibeDer aus der Umgangsprache geläufige Begriff Zester bezieht sich auf das Wort „Zesten“. Als Zesten bezeichnet man kleine Streifen aus der äußersten Fruchtschale von Zitrusfrüchten, Obst oder Gemüse, die sich besonders gut eignen, verschiedenen Speisen als Toppings zu garnieren oder zu aromatisieren. Das Gerät, dass Zesten schneidet wird ursprünglich als Zesteur oder Zestenreißer bezeichnet. Auf der Reibefläche wurden kleine Edelstahl-Einheiten in einem spitzen Winkel nach außen gebogen und die entstandenen, abstehenden Kanten via Photo-Etching chemisch geschärft. Beim Bewegen einer Frucht über die Reibefläche schneiden die besonders scharfen Edelstahl-Einheiten eine filigrane Schicht aus der äußeren Fruchtschale (Zesten) ohne die Frucht zu zerquetschen. Die klassische Microplane Zester Reibe ist ausgestattet mit vielen scharfen Zähnchen, die das zu reibende Gut zerscheiden. Diese Art Reiben gibt es in vier verschiedenen Abstufungen von ganz fein über fein bis mittel und grob.

[separator_dots]

Zester-Reiben aus den Microplane Serien

zum Shop

Premium Zester-Reibe 46020

Premium Zester-Reibe 46020

Geeignet für unter anderem diese Lebensmittel:

Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte

Orangen

Orangen

Chilli

Chilli

Schokolade

Schokolade

Gewürze

Gewürze

Ingwer

Ingwer

Knoblauch

Knoblauch

Parmesan

Parmesan